Datenschutzerklärung

Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten möchten wir Sie über folgendes informieren:

1 Daten die wir gegebenenfalls erheben, verarbeiten und nutzen

1.1 Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

1.2 Kundendaten

Über unsere Webseiten stellen wir Kunden und Interessenten folgende Services zur Verfügung:

• Anforderung einer Live Präsentation
• Anlegen eines Zugangs zu unserem Testsystem
• Automatische Erstellung eines Angebotes über den Angebotskonfigurator

Um diese Services nutzen zu können, ist die Angabe folgender Kundendaten notwendig: Firmenname, Anschrift, Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Benutzername.
Die von Ihnen angegeben Daten werden zum Zweck der Vertragserfüllung, zur Bereitstellung von Support und zur Kontaktaufnahme verwendet und gespeichert.
Sie können die angegebenen Services nur dann nutzen, wenn Sie die Kennnisnahme dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich bestätigen.

2 E-Mail Supportinfos und Newsletter

Bei der Nutzung der unter 1.2 angeführten Services haben Sie die Möglichkeit, der Zusendung von Supportinfos und Newslettern zuzustimmen. Die Nutzung der Services ist nicht an die Zustimmung zum Versand von Supportinfos und Newsletter gebunden. Wenn Sie die Zustimmnug erteilen, werden wir Sie in den Verteiler für Supportinfos und Newsletter aufnehmen. Eine einmal gebenene Zustimmung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden.
Für den Versand von Supportinfos und Newsletter bedienen wir uns eines externen Dienstleisters. Die Verarbeitung der Daten geschieht ausschließlich nach unseren Vorgaben. Der Dienstleister erhält nur jene Daten, die zum Versand der E-Mails erforderlich sind (E-Mail-Adresse). Der Serverstandort ist Deutschland.

3 Zugang zum Testsystem

Quality Workflow GmbH betreibt zum Zwecke der Bereitstellung eines Testsystems einen Server in einem Rechenzentrum mit Serverstandort Deutschland. Mit dem Antrag auf Nutzung des Testsystems stimmen Sie zu, dass die von Ihnen angegebenen Daten (Firmenname, Vorname,Nachname, E-Mail-Adresse) zum Zwecke der Nutzung des Testsystems auf diesem gespeichert werden.

4 Tracking und Analyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

4.1 COOKIES VON US-ANBIETERN

Leistungs-Cookies und Marketing-Cookies werden auch von Google LLC und YouTube LLC betrieben, die Daten in den USA verarbeiten. Indem Sie der Verwendung der Cookies dieser Anbieter zustimmen, willigen Sie auch ausdrücklich in die Verarbeitung Ihrer Daten in den USA ein (Art 49(1)(a) DSGVO).

Den USA wird vom EuGH kein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt (C-311/18, Schrems II). Insbesondere wird bemängelt, dass Zugriffe durch US-Behörden gesetzlich nicht auf das zwingend erforderliche Maß beschränkt sind, keine gerichtlichen Genehmigungen für solche Zugriffe verankert sind und EU-Bürger dagegen keine wirksamen Rechtsbehelfe haben.

Hinweis: Die Wirksamkeit Ihrer Einwilligung ist jeweils mit 6 Monaten begrenzt. Die Möglichkeit eines vorzeitigen Widerrufs durch Anpassung der “Cookie-Einstellungen” bleibt davon unberührt. Zudem arbeiten wir intensiv daran, geeignete Garantien gemäß Art 46 DSGVO als alternative Rechtsgrundlage für diese Datentransfers zu implementieren.

5 Links zu anderen Webseiten

Unsere Website kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Beachten Sie jedoch, dass Sie durch das Klicken auf diese Links unsere Webseite verlassen und wir keinerlei Einfluss auf externe Webseiten haben. Wir sind daher nicht für den Schutz und die Sicherheit von Informationen und Daten verantwortlich, die Sie beim Besuch solcher Webseiten zur Verfügung stellen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausdrücklich nicht für externe Webseiten.

6 Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

7 Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Alle zukünftigen Änderungen der Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Webseite bekannt gegeben.

8 Kontakt

Falls Sie Fragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der im Impressum angegebenen Adresse.