ASA Astrosysteme GmbH

Das innovative Unternehmen mit seiner Zentrale in Oberösterreich hat sich auf die Lösung komplexer Aufgabenstellungen im Teleskopbau spezialisiert. Sämtliche Entwicklungsschritte werden durch eigenes Personal durchgeführt. Die Fertigungstiefe ist sehr hoch, damit die umfangreichen Kundenanforderungen und die vom Kunden geforderte Flexibilität erfüllt werden können.

Besonders stolz ist man im Unternehmen darauf, dass auch die Herstellung der Optik selbst durchgeführt wird.

Das gebündelte Know-how vieler Spezialisten unter der Führung von CEO Egon Döberl ist einmalig in seiner Branche, was durch zahlreiche Referenzinstallationen in Observatorien auf der ganzen Welt eindrucksvoll bewiesen wird.

www.astrosysteme.com

ASA Teleskop in Paranal, Chile auf der Suche nach Exoplaneten

ASA Teleskop in Paranal, Chile auf der Suche nach Exoplaneten

Herstellung einer 2m Optik im eigenen Fertigungszentrum

Herstellung einer 2m Optik im eigenen Fertigungszentrum

Einsatzgebiet von Quality Workflow

Die zentralen Einsatzgebiete von Quality Workflow liegen in der Erfüllung der Anforderungen aus Prüfpflichten und in der klassischen vorbeugenden Instandhaltung.

Die innovative webbasierte Technologie von Quality Workflow passt ausgezeichnet zu den Anforderungen der ASA Astrosysteme GmbH.

Ein wesentlicher Punkt bei der Entscheidungsfindung war der große Funktionsumfang, der trotz, schlankem Budget geboten wird. Die einfache Lizenzierung mit gleichzeitigen Benutzern ermöglicht den Zugriff von vielen Mitarbeitern ohne wesentliche Mehrkosten.

Die aktuelle Planung sieht vor, dass Quality Workflow nun auch in weiteren Unternehmen des Eigentümers zur Anwendung kommen wird.